Sponsoren HLV Logo HLV Logo

21.06.2018

NH Teamwettbewerb U14 in Baunatal

Fünf der sieben Einzel-Siege gingen beim Nordhessischen Team-Wettbewerb der Leichtathleten U 14 im Parkstadion in Baunatal an die in der StG Baunatal eingebetteten jungen Athleten des KSV Baunatal. Neben dem sich im Hochsprung auf 1,54 m steigernden Mika Khadr (wir berichteten im Regionalsport) machten zwei weitere Nachwuchs-Athleten mit Nachdruck auf sich aufmerksam. In 10,75 Sekunden sprintete Jonas Kloß (Foto links) an die Spitze über 75 Meter und entschied mit 36,00 Metern auch das Ballwerfen (200 g) für sich. In 2:40,71 Minuten hatte Bennet Müller die größte Puste über 800 Meter und landete mit 4,40 m auch den weitesten Flug in die Weitsprunggrube. Diese Erfolge waren die Basis zum Team-Sieg mit 5397 Punkten vor der StG Schwalm-Eder (4512).

Unter fünf nordhessischen Formationen erkämpften die Mädchen der StG Baunatal mit 6369 Punkten hinter der LG Reinhardswald (6570) und vor dem TSV Korbach (5961) den zweiten Rang. In 10,33 Sekunden hatte Masha-Sol Gelitz die schnellsten Beine über 75 Meter und trug in 10,57 Sekunden über 60 Meter Hürden weitere wertvolle Punkte zum Team-Silber mit bei.  Mit überquerten 1,50 m bleibt Holly Okuku weiterhin für die Top-Leistungen im Hochsprung zuständig und legte als Startläuferin den Grundstein zum Sieg in 41,31 Sekunden mit weiterhin Annika Brede, Letizia Trombello und Finja Krug über 4 x 75 Meter.


letzte Änderung: 06.07.2018

2018 © by HLV-Kreis-Kassel.de

Paul Judgeman Truecase True Case judgeman.de pauljudgeman.de truecase.de
Kassel im Fokus