Sponsoren HLV Logo HLV Logo

28.09.2018

Hessische Seniorenmeisterschaften in Rodgau

Ein Trio vertrat die nordhessischen Farben beim ersten Teil der Hessischen Senioren-Meisterschaft der Leichtathleten in Rodgau im Kreis Offenbach. Unter vier Vize-Meisterschaften von Karin Reitemeier (SSC Vellmar) in der W 50 ragt der zweite Rang im Speerwerfen mit 29,04 m (500 g) heraus. Mit dieser Leistung verbesserte sich die Erzieherin aus Vellmar gegenüber dem Vorjahr um fast zwei Meter und fügte weitere Vize-Meisterschaften im Hochsprung (1,32 m) und im Weitsprung (4,54 m) sowie über 100 Meter (14,51 s) hinzu. Zudem übertraf die 53-Jährige im Kugelstoßen außerhalb der Meisterschafts-Wertung mit 10,16 m (3 kg) erstmals die Zehn-Meter-Marke. 

Zwei Plaketten erkämpfte Sara Grunwald (LG Kaufungen, Foto) in der W 30. Als Zweite mit 30,68 m im Speerwerfen (600 g) übertraf die Mutter eines Sohnes deutlich die 30-Meter-Marke und erstritt als Dritte mit 1,26 m im Hochsprung den zweiten Podestplatz des Tages. Im Speerwerfen der M 75 (500 g) musste Gerhard Niemeyer (SSC/500 g: 23,57 m) lediglich seinem nordhessischen Rivalen Edwin Martin (TSV Korbach/24,57 m) den Vortritt lassen. Außerhalb der Meisterschafts-Wertung steigerte sich Clemens Grau (SSC) im Weitsprung der M 20 auf 6,52 m und sprintete die 100 Meter in 12,05 Sekunden.    

Der Kreisvorstand gratuliert herzlich allen Siegern und Platzierten.                                  


letzte Änderung: 25.03.2019

2019 © by HLV-Kreis-Kassel.de

Paul Judgeman Truecase True Case judgeman.de pauljudgeman.de truecase.de
Kassel im Fokus